Call Center (09:00-18:00) +90 549 824 14 54
RESERVATION
LOGIN REGISTER
VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND SCHUTZPOLITIK
video catalogue

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 (nachfolgend "Gesetz" genannt) wurde diese Politik von der Gesellschaft "Simtan Turizm Ticaret ve Sanayi A.Ş." (nachfolgend "Gesellschaft" genannt) erstellt, die sich in der Türkei befindet. Der Bediener personenbezogener Daten ist die von der Gesellschaft "Simtan Turizm Ticaret ve Sanayi A.Ş." ermächtigte Person oder Partei, die bestimmte personenbezogene Daten zu Informationszwecken erhält, die sich auf die Prinzipien und Verfahren bei der Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen, die zu unseren Gästen gehören. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach dem Gesetz, das auf die Zwecke und Friste beschränkt, die in den Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten enthalten sind, die in Paragraph 2, Artikel 5 und Paragraph 3, Artikel 6, des Gesetzes festgelegt sind.

Dementsprechend verarbeitet unsere Gesellschaft personenbezogene Daten in folgenden Fällen:

  • Wenn es gesetzlich während der Fortführung der von unserer Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist,
  • Wenn es in direktem Zusammenhang mit Abschluss und Erfüllung des Vertrages steht,
  • Wenn es für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung von unserer Gesellschaft zwingend ist,
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten von Ihnen veröffentlicht werden, werden Ihre personenbezogenen Daten von unserer Gesellschaft verarbeitet, die auf Ihren Veröffentlichungszweck beschränken,
  • Wenn es für die Stellung, Benutzung und den Schutz der Rechte von unserer Gesellschaft oder Ihrer Rechte oder der Rechte Dritter zwingend ist,
  • Wenn es für die gesetzlichen Interessen unserer Gesellschaft zwingend ist, ohne Ihre wesentlichen Rechte und Freiheit zu verletzen;
  • Wenn es für den Schutz des Lebens und der körperlichen Sicherheit von der Datenperson oder einer anderen Person zwingend ist, und in diesem Fall verweigert die Datenperson ihre Zustimmung aufgrund der tatsächlichen und rechtlichen Ungültigkeit,
  • Wenn es gesetzlich in Bezug auf personenbezogene Daten spezieller Art zulässig ist, die nicht die Gesundheit und das Sexualleben der Datenperson sind.

Unsere Gesellschaft verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Planung und Ausführung von gesellschaftsrechtlichen Beständigkeitsaktivitäten,
  • Veranstaltungsmanagement,
  • Gast/Kundenmanagement,
  • Beziehungsmanagement mit Businesspartnern und Lieferanten,
  • Finanzberichterstattung der Gesellschaft und Ausführung/Tracking von Risikomanagementprozessen,
  • Ausführung/Tracking von rechtlichen Verfahren der Gesellschaft,
  • Planung und Ausführung von Gesellschaftskommunikationsaktivitäten,
  • Ausführung von Gesellschaftsmanagementaktivitäten,
  • Anforderungs- und Beschwerdemanagement,
  • Sicherung der öffentlichen Werte,
  • Durchführung von Studien zum Schutz des Rufs von der Gesellschaft,
  • Investorsmanagement,
  • Erteilung von Legalinformationen den Ermächtigungseinrichtungen,
  • Schaffung und Tracking von Besuchereintragungen

       Ihre personenbezogenen Daten können:

  1. Gespeichert, gesammelt, aufbewahrt, umgestaltet, mit den Einrichtungen, die gesetzlich ermächtigt sind, diese personenbezogenen Daten anzufordern, geteilt und unter den von PDPL festgelegten Bedingungen an Dritte im In- oder Ausland übertragen, zugeordnet, klassifiziert und in anderen Formen, die in PDPL aufgelistet sind, verarbeitet werden,
  2. Im Rahmen unserer Handelsbeziehungen oder unserer gegenseitigen Geschäftsbeziehungen,
  3. Im Rahmen des zu verarbeitenden Zwecks und im Zusammenhang mit diesem Zweck begrenzt und kontinuierlich,
  4. Unter Beibehaltung der Genauigkeit und Aktualität von personenbezogenen Daten, die Sie uns mitgeteilt haben oder die erteilt wurden,

Die Gesellschaft legt den Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und trifft alle notwendigen technischen und administrativen Maßnahmen. Nach Beendigung der Dienstleistung werden die unter dem Titel der verarbeiteten Daten beschriebenen Identifikationsdaten und Kontaktdaten im Laufe von 10 Jahren aufbewahrt, während Ihre personenbezogenen Daten spezieller Art, Ihre personenbezogenen Video- und Audiodaten und auch die personenbezogenen Daten Ihrer Familie und Verwandten durch das Treffen von allen notwendigen technischen und administrativen Sicherheitsmaßnahmen im Laufe von 2 Jahren aufbewahrt werden.

Während Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf die von der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen und die geschäftlichen Aktivitäten der Gesellschaft variieren können, können sie durch automatische oder nicht automatische Methoden von den Einheiten und Office der Gesellschaft, von Gruppengesellschaften, Webseiten, sozialen Medien, mobilen Anwendungen, Agenturen und  ähnlichen Instrumenten mündlich, schriftlich und elektronisch gesammelt und verarbeitet werden. Ihre personenbezogenen Daten können durch Schaffung und Aktualisierung verarbeitet werden, sofern Sie von den Produkten und Dienstleistungen unserer Gesellschaft und Gruppengesellschaften profitieren.

Außerdem, wenn Sie unsere Call-Center oder Webseite benutzen, um die Dienstleistungen der Gesellschaft in Anspruch zu nehmen, unsere Gesellschaft oder Webseite besuchen, die Dienstleistungen der Gesellschaft durch Agenturen anfordern und an Workshops, Seminaren oder Veranstaltungen der Gesellschaft teilnehmen, können Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

IHRE VERARBEITETEN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Identitätsdaten: Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Geburtsort, Geschlecht, Familienstand. Informationen über Personalausweis (TRIN, Seriennummer, Kartennummer, Name des Vaters, Name der Mutter, Geburtsort, Provinz, Bezirk, Nachbarschaft, Bandnummer, Familiennummer, individuelle Registrierungsnummer, Abschnittsnummer, Seitennummer, Registernummer, Ausstellungsort, Ausstellungsgrund, Ausstellungsdatum, früherer Familienname), Kopie der Geburtsbescheinigung und Passnummer.

Kontaktdaten: Telefonnummer, Postleitzahl, Postadresse, E-Mail-Adresse der Gesellschaft.

Personenbezogene Daten spezieller Art: Gesundheitsdaten, Informationen über Nahrungsmittelallergie, Krankheitsdaten, Symptome, Krankheitsraten.

Personenbezogene Video- und Audiodaten: Fotos einer natürlichen Person, Sprachaufnahmen und Video/Film (z.B. Geburtstagsfeiern usw.).

Personenbezogene Daten der Familie und Verwandten: Vorname, Familienname, Identifikationsnummer, Passnummer, Geburtsdatum, Telefonnummer des Eheteils und Kinder; Vorname, Familienname und E-Mail-Adressen der Verwandten im Notfall.

Andere: Fahrzeugkennzeichen, bekannte VIP-Dienstleistung und Ankunfts-/Abfahrtszeit, bekannte Stationen der VIP-Dienstleistung, Logbücher des Internetzugangs, Logbücher der Ankunft/Abfahrt, Informationen über Annahme des Gastprodukts, Ankunfts-/Abfahrtsdaten des Gastes, Informationen über Agentur/Gesellschaft, Beruf.

Wem und zu welchem Zweck können die verarbeiteten personenbezogenen Daten übertragen werden?

Ihre gesammelten personenbezogenen Daten können im Rahmen der in dieser Plolitik festgelegten Bedingungen unseren Geschäftspartnern, Lieferanten, Bevolmächtigern der Gesellschaft, Aktionären, gesetzlich ermächtigen staatlichen Einrichtungen und Privatpersonen übertragen werden, indem wir die nowendigen Maßnahmen treffen, um die nowendigen Arbeiten von unseren Businesseinheiten zu erfüllen, damit Sie von den Produkten und Dienstleistungen unserer Gesellschaft profitieren können; Vorschläge für Produkte und Dienstleistungen, die von der Gesellschaft angeboten werden, indem Sie diese an Ihre Präferenzen, Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnisse anpassen; Gewährleistung der rechtlichen und geschäftlichen Sicherheit von Personen, die in Businessbeziehungen mit der Gesellschaft und den Gruppengesellschaften stehen (adinistrative Operationen für die von der Gesellschaft durchgeführte Kommunikation, um die physische Sicherheit und die Kontrolle der Standorte der Gesellschaft zu gewährleisten; die Bewertungsprozesse unserer Partner / Kunden / Lieferanten (Bevollmächtigter oder Mitarbeiter), Reputationsforschungsprozesse, rechtliche Anpassungsprozesse, Audits, Finanzangelegenheiten usw.); Bestimmung und Realisirung der Geschäfts- und Businessstrategien der Gesellschaft; und Bereitstellung der Ausführung von Gästeservice-Politik der Gesellschaft.

Methode der Sammlung personenbezogener Daten und Anspruchsgrund

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Präsentation von Produkten und Dienstleistungen unserer Gesellschaft nach oben genannten Zwecken innerhalb des bestimmten Rechtsrahmens mündlich, schriftlich oder elektronisch und auch für die Erfüllung der vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen ordnungsgemäß und ohne Vorbehalt gesammelt. Nach diesen rechtlichen Gründen werden Ihre personenbezogenen Daten durch manuellen und elektronischen Medien gesammelt und bleiben im Rahmen von Bedingungen und Zwecken der Verarbeitung personenbezogener Daten, die in der Politik beschrieben sind. 

Sie haben die folgenden Rechte gemäß des Artikels 11 des Gesetzes;

  1. zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder nicht verarbeitet werden,
  2. die Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern,
  3. den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren und zu wissen, ob diese Daten zweckgemäß genutzt werden,
  4. die Identität der Dritten zu erfahren, den Ihre personenbezogenen Daten im In- oder Ausland übertragen werden,
  5. die Korrektur unvollständiger oder ungenauer Daten anzufordern, wenn die Daten unvollständig oder ungenau verarbeitet werden,
  6. die Löschung oder Vernichtung der personenbezogenen Daten (das Anforderungsformular aus der Personalabteilung ist nötig) anzufordern,
  7. die Informationen über die Operationen, die nach den Absätzen (d) und (e) durchgeführt wurden, den Dritten anzufordern, den Ihre personenbezogenen Daten übertragen wurden,
  8. gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich durch Automatisierungsmittel einzuwenden, die zu den ungünstigen Folgen für die Datenperson führen können,
  9. die Kompensation für jeden Schaden anzufordern, der in Folge der ungesetzlichen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entstand.

Ihre Anforderung wird innerhalb von 30 Tagen abhängig von Art der Anforderung kostenlos abgeschlossen. Aber wenn die Haupttransaktion die Kosten braucht, können Ihnen die Gebühren in Rechnung gestellt werden, die von dem Rat zum Schutz personenbezogener Daten in der Kommuniqué über die Verfahren und Prinzipien der Anforderung festgelegt werden, die dem Datenperson gesendet wurde.

Bei der Fragen, die mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden sind, müssen Sie Ihre Anforderung an unsere Gesellschaft senden, indem Sie das Anforderungsformular auf der Webseite der Gesellschaft ausfüllen und dieses ausgefüllte Formular mittels der registrierten E-Mail (REM), mit einer sicheren elektronischen Signatur, einer mobilen Signatur oder Ihrer E-Mail-Adresse senden, die Sie uns mitgeteilt haben und in unseren Unterlagen enthalten sind. Die Gesellschaft kann die zusätzliche Überprüfung (z.B. sie kann die Textnachricht an Ihr registriertes Telefon senden oder anrufen) abhängig von der Anforderungsart und -methode  anfordern, um zu bestimmen, ob Sie die Datenperson sind, und um Ihre Rechte zu schützen. Im Falle einer Anforderung über Ihre registrierte E-Mail-Adresse kann die Gesellschaft Sie beispielsweise über eine andere registrierte Kommunikationsmethode kontaktieren und die Bestätigung anfordern, dass Sie die Anforderung gesendet haben.

KONTAKTINFORMATION

ADRESSE: Papillon Zeugma Hotel - Izmira Belek Turizm Merkezi Antalya / Türkei

Tel.: +09 (242) 710 10 00

FAX: +90 (242) 710 10 30

KONTAKTLINK:  simtan@hs02.kep.tr

x