In Antalya verläuft der Monat Oktober noch in weitaus höheren Temperaturen als vergleichsweise in Europa. Zu Beginn des Oktobers herrschen Temperaturen um 30 Grad und die Wahrscheinlichkeit dass es regnet ist eher gering; steigt jedoch gegen Ende des Monats.

 

Das Taurus-Gebirge, welches die Stadt Antalya und ihre Strände von den kühlen Nordwinden schützt, sorgt dafür, dass der Oktober in deutlich höheren Temperaturen verläuft als im Vergleich Europa.

Was die Sonnenstunden angeht, entspricht der Oktober dem Monat April: wenn Sie ein bisschen Glück mit dem Wetter haben, erhalten Sie bei mittlerem UV-Pegel und durchschnittlich acht Stunden Sonnenlicht am Tag, Ihren ersehnten Bronze-Teint.

 

Antalya – Durchschnittstemperaturen im Oktober

Der Temperaturdurchschnitt beträgt in Antalya im Oktober 26ºC, wobei die Tage zu Beginn des Monats generell um 28 Grad verlaufen und die Temperaturen gegen Ende des Monats auf 24 Grad sinken. Doch Sie werden trotzdem etliche Tage erleben, an denen Sie tagsüber unbeschwert mit Badekleidung und T-Shirt spazieren können. Die Seewassertemperatur ist mit 25ºC ideal zum Schwimmen.

Mit Temperaturen bis 35 Grad Mitte Oktober des Vorjahres 2019 waren die Badestrände geradezu überfüllt.  An diesen Oktobertagen, die den Sommer nicht vermissen ließen, strömten die Urlauber an die berühmten zentrumsnah liegenden Strände von Konyaaltı und Lara. [1]

Ekim tatil fırsatları

 

Ein besonderer Oktober im Jahr 2020

In den Papillon Hotels wird alljährlich das Oktoberfest mit traditionellen Kostümen, Speisen und Getränken aus dem volkstümlichen Deutschen Raum gefeiert. Außer dem genannten und inzwischen zur Papillon-Tradition gewordenen Oktoberfest hat dieser Oktober in diesem Sommer der Festivals die Besonderheit, dass am 1. Oktober und am 31. Oktober ein Doppelter Vollmond stattfinden wird.  Diese Erscheinung in diesem besonderen Oktobermonat wird erst im Jahr 2039 wieder stattfinden; noch dazu trifft der zweite dieser Vollmonde in diesem Jahr auf das allseits bekannte Halloween.

Wir möchten auch Sie in diesem besonderen Doppelvollmond-Oktober herzlich willkommen heißen in unseren Papillon-Hotels, in denen von Oktoberfest bis Halloween zahlreiche Aktivitäten ausgetragen werden.

 

Der Äquinoktium-Vollmond in verschiedenen Kulturen

Der Vollmond, welcher dem Äquinoktium (Tag-und-Nachtgleiche) des Herbsts am nächsten kommt und in der Regel Ende September bzw. Anfang Oktober erscheint (auch: Wintersonnenwende), wird weltweit von verschiedenen Kulturen gefeiert. In westlichen Kulturen, insbesondere in England, wird die Wintersonnenwende seit heidnischen Zeiten auf den Ackerfeldern mit der Sommerernte und Lagerfeuern bis spät in die Nacht unter Vollmondlicht gefeiert. Diese Erntefeste, die mit den Englischen Auswanderern auf den Kontinent Amerika mitgetragen wurden, verwandelten sich somit zum heute als Thanksgiving gefeierten Erntedankfest.

In Asien herrscht der Glaube, dass der Äquinoktium-Vollmond der hellste Vollmond ist und wird in diesem Raum als Fest der Herbstmitte gefeiert. Die Festlichkeiten unterscheiden sich zwar im Bezug auf die Traditionen, werden aber generell mit Zusammenkünften der Familien, besonderen Festmahlen, Laternenzügen und diesem besonderen Vollmond gewidmeten Gaben dargeboten.

In Südkorea dauert das Herbstfest drei Tage an und es werden Verwandte wiedergetroffen.  In Taiwan wird das Fest der Herbstmitte mit Croissant-ähnlichem, mondförmigem Gebäck und der Pomelo-Frucht gefeiert. Vietnam feiert das Herbstfest auch als „Kinderfest“: Kinder ziehen mit Laternen durch die Straßen und erfreuen sich an den Veranstaltungen.

In China gründen die Tafeln, die im Herbstfest unter dem Vollmond reich gedeckt werden, auf eine Legende:

Vor uralten Zeiten schießt ein Held namens Hou Yi mit seinem Pfeil neun von zehn Sonnen, die die Welt vor Hitze geradezu versengen, auf den Boden. Als Belohnung bekommt er von der Göttin der Himmel ein spezielles Elixier, das ihm zum Aufstieg in den Himmel verhelfen und ihn zu einem Gott verwandeln soll. Hou Yi, der sich nicht von seiner Frau trennen will, weigert sich, dieses Elixier zu trinken aber ein böser Mann, der davon erfährt, versucht, in das Haus von Hou einzudringen und das Elixier zu stehlen. Die Frau Hou Yi’s versucht, den Trank zu beschützen und trinkt ihn selber, wonach sie zum Mond aufsteigt. Der Weggang seiner Frau bricht Hou Yi’s Herz: jedes Jahr deckt er in der Nacht des glänzendsten Vollmondes die Tafel seines Hauses mit den Lieblingsspeisen seiner Frau.

 

Verbringen auch Sie zusammen mit Ihren Liebsten diesen Oktober in Belek, dem paradiesischen Ort von Antalya , während die Sommermonate des Jahres 2020 allmählich ausklingen…  Kontaktieren Sie uns unbedingt im Bezug auf unsere besonderen Angebote für den Monat Oktober!

 

Quellen:

[1]Yeni Alanya: https://www.yenialanya.com/haber/3812841/antalyanin-dunyaca-unlu-sahili-ekim-ayinda-tiklim-tiklim-doldu