Wir möchten Sie darüber informieren an welchen Prozessen wir in den Papillon Hotels im Rahmen der digitalen Transformation und dem kontaktlosen Hotelmanagement seit 2019 gearbeitet haben und die nun abgeschlossen sind.

Digitale Prozesse sind im Rahmen des Social Distancing und der Sicherheitsanwendungen, die mit der Pandemie in unser Leben getreten sind, entscheidend.Vor allen Dingen wurden unseren Gästen Dienste in einer digitalen Umgebung zur Verfügung gestellt, von denen sie profitieren können und mit denen sie Reservierungen, Bestellungen, Fragebögen sowie das Ein- und Auschecken mit ihren eigenen mobilen Geräten durchführen können.Mit den verfügbaren QR-Codes können Speisekarten, Fragebögen, Informationen und Leitlinien für Gäste abgerufen werden.

Mit der für die Papillon Hotels entwickelten App können Gäste an Tagesaktivitäten und Showprogrammen teilnehmen, Öffnungs- und Schließungszeiten von Servicebereichen erfahren und auf die Social-Media-Konten der Papillon Hotels zugreifen.Dank digitaler Transformation und Prozessmanagement kann die Kundenzufriedenheit gemessen werden und es können – sofern erforderlich – gleich Maßnahme ergriffen werden. Es wurden auch Bereiche geschaffen um dem Bedarf an Bürofläche und Arbeitsbereichen für mobile Arbeit gerecht zu werden.